Papa – Warum soll ich Dich wählen II

Papa – Warum soll ich Dich wählen II
Mehr Platz für Fahrräder

Mehr Platz für Fahrräder

Steinhude ist voll. In vielerlei Hinsicht. Insbesondere an Wochenenden ist kaum noch Luft für Fußgänger und Radfahrer – aber auch die Autos finden keinen Platz nicht mehr. Dem ist mit noch mehr Parkplätzen aber auch nicht abgeholfen, denn auch unsere Straßen sind irgendwann einfach voll und können nicht noch mehr Verkehrsteilnehmer aufnehmen. An vielen Tagen und auf vielen Straßen des Ortes ist das nicht nur an den Wochenenden so, sondern auch zu Berufspendlerzeiten.

Es wird Zeit hier die Prioritäten anders zu denken. Mit einem Pedelec kann Wunstorf z.B. schon jetzt in weniger als 20 Minuten, ohne Stress, erreicht werden. Hagenburg ist nur einen Katzensprung entfernt und wir müssen vielleicht unseren Besuchern mehr Anreize bieten, Steinhude mit dem Rad anzufahren. Sowohl Steinhude als auch die Wege zu uns und auch wieder hinaus können deutlich mehr Platz und Komfort für Fahrradfahrer gebrauchen.

Wir brauchen

  • Mehr Platz
  • Mehr Sicherheit und 
  • Mehr Parkplätze für Radfahrer

Ich hätte mir zum Beispiel in der Bleichenstraße viel mehr Mut gewünscht. Anstelle nur die Parkverbote zu verschieben wäre ein eindeutiger Radstreifen, breit genug für mehrere Radfahrer, eine Investition in die Zukunft gewesen. Auch auf der Großenheidornerstr. Ist aktuell kein Platz für Radfahrer und gefährlich ist es hier für Radfahrer auch noch – weil die Strecke ständig durch parkende Autos und Ein-und Ausfahrten unterbrochen wird.

Die Wege nach Wunstorf sind, bei gutem Wetter, gut zu fahren, leider müssen dieses dann auch wieder mit Fußgängern oder teilweise auch Autos geteilt werden. Bei Wind ist der Weg über die Felder sehr anstrengend und wenn es nicht ganz trocken ist, ist der Weg durchs Hohe Holz ziemlich matschig und dreckig. Um Pendlern den Weg zum Bahnhof zu ebnen muss hier endlich ein eindeutiger Fahrrad-Schnell-Weg her und dieser muss auch in Wunstorf konsequent weitergeführt werden.

Und dann brauchen die Radfahrer auch im Ortskern ausreichend sicheren Parkplatz. Feste Bügel und ausreichend Platz. Auch vor bzw. auf der Badeinsel muss deutlich mehr Platz für Radfahrer geschaffen werden. Hier sind neue Ideen gefragt.

Insgesamt sehe ich wenig Spielraum noch mehr KFZ verkraften zu können. Steinhude muss deutlich attraktiver für Radfahrer werden und die Mobilität in unserem Ort umweltfreundlicher zu machen.

admin

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.